Finden Sie eine Wettervorhersage für Ihre Region

Auf dieser Seite finden Sie eine Wettervorhersage für alle schwedischen Städten. Geben Sie den Namen einer Stadt in das Textfeld ein und klicken Sie auf Suche

Wettervorhersage für Deutschland

Wissen welches Wetter kommt: Wetterprognosen und Wetternachrichten

Heute Nacht und in der Früh ist es wechselnd bewölkt, teils auch klar und vielfach trocken. Lediglich im äußersten Nordwesten, an den Küsten und unmittelbar an den Alpen können noch kurze Schauer auftreten. Vereinzelt sind auch Gewitter nicht ausgeschlossen. Die Frühwerte liegen zwischen 12 und 6 Grad, nur unmittelbar an der See bleibt es etwas milder. Der Wind weht an der Nordseeküste, im höheren Bergland sowie bei Gewittern weiterhin in starken Böen.Tagsüber kommt es im Norden und Nordosten sowie in den mittleren Landesteilen bei wechselnder bis starker Bewölkung zu weiteren Schauern, auch Gewitter sind dabei gering wahrscheinlich. Im Südwesten und Süden zeigt sich bei wechselnder Bewölkung häufig die Sonne und es bleibt überwiegend trocken. Die Temperatur steigt auf Höchstwerte zwischen 17 und 23 Grad. Der Wind weht meist schwach bis mäßig, in exponierten Höhenlagen und an der See in Böen zeitweise stark aus westlichen Richtungen. In der Nacht zum Montag ist es vielfach aufgelockert bewölkt, nur im Norden und Nordosten halten sich dichtere Wolken. Dabei bleibt es meist trocken. Vereinzelte Schauer oder kurze Gewitter treten am ehesten noch an den Küsten, insbesondere der Ostseeküste auf. Stellenweise kann sich in der zweiten Nachthälfte Nebel bilden. Die Temperatur sinkt auf Minima zwischen 14 Grad an der Nordsee und bis 5 Grad bei längerem Aufklaren im Süden.
Norden: leichter Regen­schauer 12 °C/19 °C
Westen: wolkig 12 °C/20 °C
Süden: leicht bewölkt 14 °C/20 °C
Osten: sonnig 13 °C/21 °C
Wetterwarnungen für Deutschland.
Heute wechseln sich häufig Sonne und Wolken ab. Vor allem auf der Alpennordseite bilden sich ein paar Schauer. Auch in Kärnten und der Steiermark fallen ein paar Tropfen. Gegen Abend werden die Schauer seltener. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest. In den Bergen und im Osten ist es stark böig. Die Temperaturen steigen auf 20 Grad in Bregenz und Innsbruck, sowie 24 Grad in Graz. In 2000 Metern Höhe gibt es zwischen 4 und 6 Grad.
Heute wechseln sich nördlich des Alpenhauptkammes Sonne und Wolken ab, südlich davon scheint die Sonne meist am wolkenlosen Himmel. Am Nachmittag lösen sich häufig auch die Wolken im Norden auf. Dabei steigen die Temperaturen auf 18 Grad in Sankt Gallen und 28 Grad im Tessin. Der Wind weht meist schwach um Nord. Im Mittelland gibt es etwas Bise.

Reise inspiration

Australiens Royal Flying Doctor Service feiert 85-jähriges Bestehen

eit genau 85 Jahren hilft der „Royal Flying Doctor Service“ (RFDS) im australischen Outback Menschen in Not. In diesem Jahr feiert die gemeinnützige Organisation, deren Ziel es ist es, Bewohnern in entlegenen Regionen die gleiche medizinische Versorgung zu bieten wie denen in den Städten, runden Geburtstag...