Finden Sie eine Wettervorhersage für Ihre Region

Auf dieser Seite finden Sie eine Wettervorhersage für alle schwedischen Städten. Geben Sie den Namen einer Stadt in das Textfeld ein und klicken Sie auf Suche

Wettervorhersage für Deutschland

Wissen welches Wetter kommt: Wetterprognosen und Wetternachrichten

Heute ist es wechselnd bis stark bewölkt und vor allem im Norden und Osten ziehen einzelne kurze Schauer durch. Diese fallen im Bergland als Schnee, sonst als Schneeregen, Regen oder Graupel. Im Nordweststau des Erzgebirges kann es auch noch etwas länger leicht schneien. An den Alpen lassen die letzten Niederschläge dagegen vormittags rasch nach. Sonst bleibt es meist trocken und besonders im Südwesten und an den Küsten zeigt sich länger die Sonne. Am Nachmittag werden 7 bis 13, am Oberrhein lokal bis 15 Grad erwartet. Im höheren Bergland erreicht die Temperatur um 3 Grad. Im Norden und Nordosten frischt der West- bis Nordwestwind erneut stark böig auf, an der See und im Bergland gibt es starke bis stürmische Böen. In der Nacht zu Montag klingen die Schauer rasch ab. Vor allem im Süden und der Mitte lockert die Bewölkung stärker auf, teilweise wird es auch klar. Nach Norden zu hält sich dagegen stärkere Bewölkung, die sich in der zweiten Nachthälfte rasch wieder verdichtet. Nachfolgend fällt vor allem an den Küsten etwas Regen. Die Tiefstwerte liegen dabei zwischen +5 und -2 Grad in der Nordhälfte und +2 bis -5 Grad im Süden. In einigen Mittelgebirgs- und Alpentälern kann es noch kälter werden. An der Küste und auf höheren Berggipfeln bleibt es windig und stark böig.
Norden: leicht bewölkt 5 °C/9 °C
Westen: wolkig 3 °C/10 °C
Süden: leicht bewölkt 3 °C/9 °C
Osten: wolkig 4 °C/10 °C
Wetterwarnungen für Deutschland.
Heute Nachmittag ist es teils sonnig, teils wolkig. Im Osten gibt es örtlich einige Regen- oder Graupelschauer, im Bergland fällt etwas Schnee. Die Höchstwerte liegen zwischen 5 und 12 Grad, in der Steiermark bei 16 Grad. Auf 2000 Meter gibt es Frost bei Werten von minus 7 bis 0 Grad. Der Wind weht lebhaft bis stark aus Nordwest.
Heute Nachmittag ist es in der Schweiz teils sonnig, teils wolkig. Nur ist in den östlichen Landesteilen ist noch Regen möglich, oberhalb von 1000 Metern kann es schneien. Ansonsten bleibt es meist trocken und im Süden ist es am freundlichsten mit viel Sonnenschein. Die Höchstwerte liegen zwischen 11 und 17 Grad, auf der Alpensüdseite bis zu 21 Grad. Die Nullgradgrenze liegt in 2500 Metern Höhe.

Reise inspiration

Australiens Royal Flying Doctor Service feiert 85-jähriges Bestehen

eit genau 85 Jahren hilft der „Royal Flying Doctor Service“ (RFDS) im australischen Outback Menschen in Not. In diesem Jahr feiert die gemeinnützige Organisation, deren Ziel es ist es, Bewohnern in entlegenen Regionen die gleiche medizinische Versorgung zu bieten wie denen in den Städten, runden Geburtstag...